Warning: implode() [function.implode]: Invalid arguments passed in /home/www/fotonasecom/wp-content/themes/fotonase/lib/classes/head.php on line 296
NEU: Fotograf Berlin im Überblick – Info´s & Angebote!

Fotograf Berlin

Der Beruf des Fotografen ist ein sehr vielfältiger, und wer eine entsprechende Ausbildung absolviert hat, gelernt hat, wie man Bilder weiter bearbeitet, hat als Fotograf in Berlin, auch nebenberuflich, ein weites Feld der beruflichen Möglichkeiten vor sich. In Berlin als internationaler, multikultureller Stadt passieren ständig Ereignisse, die im Bild als Fotografien festgehalten werden wollen. Ob eine Gruppe junger Modedesigner ihre erste Fotosession durchführen, ob in einem Kleingartenverein eine Party steigt, eine Taufe begangen wird: Auch solche “kleinen” Ereignisse wollen festgehalten werden.

Besonders interessant ist es für den Fotografen Berlin, wenn er die Gelegenheit erhält, in ganz unterschiedlichen Stadtteilen zu agieren. Herum zu kommen, ist auf jeden Fall interessant, aber besonders spannend ist es natürlich zu sehen, wie unterschiedlich man in den einzelnen Stadtteilen lebt und vor allem feiert. Viele verschiedene Ethnien leben in dieser Stadt, und die spezifischen Ereignisse im Bild fest zu halten, ist äußerst interessant. Manch Fotograf hat seine Eindrücke auch in Buchform veröffentlicht (mit Einverständnis der Fotografierten natürlich) und so Berlin und seiner mosaikartigen Vielfalt ein Denkmal gesetzt.
In Berlin gibt es nun einmal nichts, was es nicht gibt. Die Clubszene, das Nachtleben allgemein, Glanz und Elend, Touristen, kleine Leute, Promis, das alles bietet sich hier als Motiv an, vorausgesetzt, man ist kommunikativ, schafft es, das Vertrauen der zu Fotografierenden zu gewinnen. Wenn dies gelingt, sind gerade die Berliner und Neuberliner ein sehr aufgeschlossenes Völkchen, das sich gerne zeigt, auch sein Leben ausführlich kommentiert. Als Fotograf in Berlin wird man sich immer wieder mit Geschichten aber auch Geschichte konfrontiert sehen. Berlin ist eine Stadt mit einer ganz besonderen Vergangenheit, ein einmaliges Gebilde. So sind auch nach wie vor Kontraste zwischen den beiden ehemaligen Teilen zu beobachten, so gibt es durchaus so etwas wie typisch Westberlin bzw. Ostberlin. Ein Berufsbild, das sich also in vielen Spannungsfeldern bewegt, das von daher auch voller Überraschungen und immer wieder neuen Eindrücken ist.

VN:F [1.9.20_1166]
Ihre Stimme zu dieser Seite:
Rating: 4.5/5 (10 votes cast)
Fotograf Berlin, 4.5 von 5 aus 10 Bewertungen